Europawahl 2009

,

 


Deutschland

Europawahl
SPD Deutschland auf historischem Tief

Verluste für die CDU, Debakel für die SPD, Gewinne für FDP, Stagnation bei Grünen und Linken

Abschlußkundgebung:

Kandidat für den Städteregionsrat Helmut Etschenberg, Helmut Brandt MdB, Bürgermeister kandidat Karl-Heinz Hermanns, NRW Ministerpräsident Jürgen Rüttgers.

Nordeifel

So wählte die Eifel
Bei der Europawahl 2009 gab es in den drei Eifelkommunen folgende Ergebnisse:


Simmerath

Wahlberechtigte: 12.017
Wähler: 5923
Beteiligung: 49,3 Prozent (2004: 46,7 Prozent)

CDU: 48,7 Prozent (2004: 58,9 Prozent)
SPD: 20,5 Prozent (2004: 17,0 Prozent)
FDP: 12,7 Prozent (2004: 8,0 Prozent)
Grüne: 8,8 Prozent (2004: 8,9 Prozent)
Linke: 3,6 Prozent (2004: PDS: 1,4 Prozent)


Monschau

Wahlberechtigte: 9690
Wähler: 4766
Beteiligung: 49,1 Prozent (2004: 44,2 Prozent)

CDU: 46,6 Prozent (2004: 59,8 Prozent)
SPD: 21,0 Prozent (2004: 17,1 Prozent)
FDP: 11,8 Prozent (2004: 6,8 Prozent)
Grüne: 11,0 Prozent (2004: 10,5 Prozent)
Linke: 4,4 Prozent (2004: PDS: 1,1 Prozent)


Roetgen

Wahlberechtigte: 6382
Wähler: 3539
Beteiligung: 55,4 Prozent (2004: 51,8 Prozent)

CDU: 34,4 Prozent (2004: 46,0 Prozent)
SPD: 25,4 Prozent (2004: 19,3 Prozent)
Grüne: 17,2 Prozent (2004: 20,2 Prozent)
FDP: 12,0 Prozent (2004: 7,8 Prozent)
Linke: 4,0 Prozent (2004: PDS: 1,3 Prozent)


Sabine Verheyen zieht in's Europaparlament ein

Helmut Etschenberg ist einer der ersten Gratulanten, der Sabine Verheyen zu ihrem Einzug in das Europaparlament beglückwünscht

Nach einem tollen Wahlkampf konnte Sabine Verheyen heute den verdienten Lohn einfahren - sie wird unsere Region zukünftig im Europaparlament vertreten.

Helmut Etschenberg, der sie in den zurückliegenden Monaten engagiert im Wahlkampf unterstützt hat, freute sich am Abend mit ihr und zahlreichen Parteifreunden. Für Etschenberg ist Sabine Verheyen für die StädteRegion Aachen ... und die gesamte Region ... 'erste Wahl'. Etschenberg ist sich sicher, dass Sabine Verheyen ... langjährige Aachener Bürgermeisterin ... kommunale Interessen in Brüssel stärker einbringen wird. Es tut gut, in Brüssel wieder eine regionale Europaabgeordnete zu haben, die weiß, wie die Bedürfnisse der kommunalen Basis sind.

Sabine Verheyen bedankte sich bei Helmut Etschenberg und zahlreichen anderen Parteifreunden für die tatkräftige Unterstützung und versprach sich nun ihrerseits als Europaabgeordnete tatkräftig in den Wahlkampf für Helmut Etschenberg einzubringen, damit es am 30.08.2009 erneut Grund gibt, miteinander zu feiern.

 

Schützenfest in Dedenborn:
Sabine Verheyen und Karl-Heinz Hermanns

Auch die CDU Simmerath gratuliert Sabine Verheyen zum Einzug in's Europaparlament.

Noch am Wahltag war Sabine Verheyn zu Gast in Simmerath.





www-cdu-simmerath.de

ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich,
die über einen Link erreicht werden.

Datenschutz: Wir versprechen Ihnen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die uns möglicherweise per e-mail erreichen, nicht an Dritte weitergeben.


Letzte Änderung: 24-Dez-2012

 © CDU-Simmerath