Menue aktivieren Im Archiv suchen Twitter CDU-Simmerath Facebook CDU-Simmerath Schrift groesser/kleiner Zum Seitenende Gemeinde Simmerath Sitzungen Kontakt Formular Impressum-Angaben Datenschutz-Angaben Karte Gemeinde Simmerath Sonderseite Coronakrise







Bewerben
Anruf-Linien-Taxi kommt noch nicht an

Von Juni bis Oktober 2019 wurde das neue ÖPNV-Angebot in der Gemeinde Simmerath nur von 72 Fahrgästen genutzt.

So schnell wie möglich soll die Stelle des Beigeordneten in der Gemeinde Simmerath neu besetzt werden. Das hat der Gemeinderat in dieser Woche mehrheitlich mit den Stimmen der CDU und der Grünen beschlossen. SPD, UWG und FDP stimmten dagegen.
 
Orkan- Sturmtief: Wir sagen Danke an die Feuerwehr!
Newsletter der Gemeinde hier bestellen! Meinung
Weitere neue Firma im Rollesbroicher Gewerbegebiet
Haarslev Industries zieht um von Imgenbroich
Was wollen FDP und UWG?
Mehr Transparenz und mehr Informationen für die Bürger fordern der FDP-Ortsverband und die UWG-Fraktion in Simmerath.
 
Ruprecht Polenz war Angela Merkels erster Generalsekretär.
Foto: Marco Rose

Neue Maße im Gewerbegebiet Rollesbroich
Für den Bau der neuen Verpackungsdruckerei im Gewerbegebiet Rollesbroich streckt sich die Gemeinde Simmerath – im wahrsten Sinne des Wortes. Damit das Bauvorhaben der Familie Weiss aus Monschau auf einer Fläche von 39.000 Quadratmetern Realität werden kann, pulverisiert der Rat die bislang festgesetzten, zulässigen Gebäudemaße.
Foto: Andreas Gabbert

Acht Linden an Uferpromenade gefällt
Bäume mussten weichen, hauptsächlich weil Wurzeln in Kanaltrasse hineinwuchsen. Nachfragen beim Ortsvorsteher.
 
Foto: AdobeStock Lizenz

Der Fremdenverkehrsbeitrag wird in der Gemeinde Simmerath erstmals gesenkt.
Das hat der Haupt- und Finanzausschuss bei einer Enthaltung (Grüne) und einer Nein-Stimme (UWG) beschlossen.

 
Weitere 30 Wohneinheiten in zentraler Lage
Die alte Gaststätte Wilden (links) mit dem Saal nebenan ist bald Geschichte, Geräusche, die man von außen vernimmt, lassen vermuten, dass hier bereits der Abbruch vorbereitet wird. Neu entstehen wird hier ein Wohnkomplex im Stile des Gebäudes an der Bickerather Straße (oben rechts zu sehen). Foto: Heiner Schepp (Quelle: Eifeler Zeitung)
Neues Bauland in Steckenborn
Am Ortseingang von Steckenborn – von der Kölner Landstraße kommend – können zehn neue Baugrundstücke als Abrundung der Ortslage entstehen. Das Bauland schließt sich an den benachbarten landwirtschaftlichen Betrieb an. Foto: Heiner Schepp (Quelle: Eifeler Zeitung)
 
Simmerath wächst und wächst ...
Bevölkerung in Nordrhein Westfalen. Statistik Landesbetrieb IT-NRW.
Drei Vertreter gewählt :
Eifeler CDU stellt sich für künftigen Städteregionstag auf.
  Silent Rider – Die bundesweite Initiative gegen unnötigen Motorradlärm.
Wie lassen sich die Eifelkommunen besser anbinden?
„Seilbahn keine Alternative für die Tram“ 
"Bürger werden erheblich entlastet"
Gemeinsam kochen auf Langschoss
Die Gemeinschaft stärken, miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam am Tisch sitzen und essen: Das war die Idee der Kochabende mit den Bewohnern auf Langschoß.
Bernd auf facebook kontaktierenBernd Goffart
unser Kandidat für das Bürgermeisteramt.
Standing Ovations der rund 120 Besucher in der Tenne Eicherscheid.
CDU-Ortsverband Dedenborn jetzt bei Facebook
WDR Aachen Lokalzeit
Ministerpräsident Armin Laschet in Simmerath
WDR-Video bis zum 20.12.2019 verfügbar.
Die erste „schwarze Null“ seit 20 Jahren
Simmerath feiert das „MRT für alle“ 
Erfolg für Initiative: Zum Jahreswechsel nimmt die radiologische Versorgung in der Eifelklinik ihren Betrieb auf.
 
Klares Votum für Franz-Josef Hammelstein
Personalien im Gemeinderat Simmerath: SPD-Vertreter zum 2. Stellvertretenden Bürgermeister gewählt.